Landesmusikschule Enns - St. Florian - Niederneukirchen - Kronstorf

Violine / Viola

Allgemeine Hinweise
Die Violine ist seit dem 18. Jahrhundert das führende Streichinstrument. Der Anwendungsbereich der Violine (Geige) und Viola (Bratsche) erstreckt sich grundsätzlich über viele verschiedene Musikgattungen (Klassische Musik, Jazz, Volksmusik, etc.). Es wird versucht, Einblick in alle verschiedenen Stilrichtungen zu geben, der Schwerpunkt liegt jedoch im klassischen Bereich.

Alter
Das ideale  Einstiegsalter liegt zwischen dem 6. und 8. Lebensjahr. Es hängt jedoch von der jeweiligen körperlichen und geistigen Eignung des Kindes ab. Ein Kontaktgespräch vor Beginn des ersten Unterrichts mit der betreffenden Lehrperson ist empfehlenswert. Kinder, die gerne singen, haben bessere Voraussetzungen.
Auch erwachsene Anfänger oder Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen.

Kosten
Die Landesmusikschule Enns stellt je nach Verfügbarkeit gegen eine Instandhaltungsgebühr von 40 Euro pro Semester Schülerinstrumente zur Verfügung (diese Instrumente sind versichert). Eine Absprache mit der Lehrperson ist sicherlich hilfreich!

Vorbereitung
Von großem Vorteil für das Erlernen des Instrumentes ist der Besuch eines vorbereitenden musikalischen Grundkurses, wie z.B. Musikalische Früherziehung und/oder Singschule.

Ensemble
Im Ensemble "Minifiedler" machen die Schüler ab dem 2. Unterrichtsjahr erste Erfahrungen im Zusammenspiel.
Fortgeschrittene Schüler lernen im Streichorchester Orchesterliteratur kennen.

zurück

Top