Landesmusikschule Enns - St. Florian - Niederneukirchen - Kronstorf

Blockflöte

Allgemeine Hinweise:

Die Blockflöte ist ein beliebtes Anfangsinstrument, da sie bereits in frühen Jahren (ab ca. 5) erlernbar ist.

Sie sollte trotz allem nicht nur als billiges Anfangs- oder Übergangsinstrument für ein Holz- oder Blechblasinstrument gesehen werden, da sie gerade im 20. Jahrhundert wieder mehr an Bedeutung gewonnen hat. Viele Komponisten schreiben in den letzten Jahren sehr anspruchsvolle Musik für die Blockflöte. Und Ensembles wie das „Oman Consort“ zeigen, welche tolle alte Musik man auf sehr hohem musikalischen Level spielen kann. Ihre musikalische Hochblüte erlebte die Blockflöte im Mittelalter, der Renaissance und dem Barock, bevor sie in der Klassik aufgrund ihrer fehlenden Klangmöglichkeiten und Lautstärke immer mehr in Vergessenheit geriet.
Folgende Instrumente können erlernt werden:
Sopranblockflöte, Altblockflöte, Tenorblockflöte, Bassblockflöte

Die Möglichkeit, im Ensemble zu spielen, ist für uns sehr wichtig, da die Blockflöte kaum im Orchester mitspielen kann. Als Kammermusikinstrument mit Klavier oder Gitarre ist sie jedoch sehr beliebt.

Alter:

Der ideale Zeitpunkt für das Erlernen der Blockflöte ist die 2. Klasse Volksschule, da hier die Kinder motorisch schon sehr geschickt sind und der Lernfortschritt gegenüber jüngeren Kindern ein weitaus schnellerer ist.
Ein früherer Beginn ist natürlich möglich.
Der Anfangsunterricht findet meist im Gruppenunterricht (3-4 Kinder) in Einheiten zu 50-60 Minuten statt.

Erwachsene Blockflötenliebhaber sind natürlich auch herzlich willkommen, um ihre Kenntnisse aufzufrischen, zu verbessern oder auch neu zu erlernen.

Kosten:

Die Anschaffung eines Instruments sollte unbedingt mit der Lehrkraft besprochen werden - barocke Griffweise ist für die Musikschule Standard! Ein Notenständer (ab ca. 11 Euro) ist der Haltung wegen erforderlich.

Vorbereitung:

Von großem Vorteil für das Erlernen des Instrumentes ist der vorangehende Besuch der Musikalischen Elementarerziehung.

 

 

zurück

 

Top