Landesmusikschule Enns - St. Florian - Niederneukirchen - Kronstorf

Tasteninstrumente


Akkordeon

Beim Akkordeon unterscheidet man chromatische Tasten- und Knopfinstrumente. Diese sollten jedoch nicht mit der Diatonischen Harmonika (Knöpfe), vor allem im Volksmusikbereich gespielt, verwechselt werden. Der Anwendungsbereich des Akkordeons erstreckt sich über viele verschiedene Musikgattungen (Unterhaltungs-, Pop-, Jazz, Volks-, Kirchen- und konzertanter Musik).

Details


Keyboard (Pop-Rock-Jazz)

Das Keyboard deckt hauptsächlich den Bereich der Popularmusik ab. Die Stilbreite erstreckt sich von Pop, Rock, Blues, EDM (Electronic Dance Music) über moderne Klavierstücke bis hin zum Jazz.
Der Schüler lernt anfangs mit Popsongs das Melodiespiel und die Akkordbegleitung. Zusätzlich stehen Pianostücke von Boogie Woogie bis zum modernen Dancegroove auf dem Lehrplan.

 

Details


Kirchenorgel

Grundsätzlich ist die Orgelmusik mit der Kirchenmusik gleichzusetzen, deshalb werden Kirchenlieder, Orgelliteratur sowie Improvisation zu gleichen Teilen unterrichtet.

Das Orgelspiel erfordert vielfältige Fähigkeiten wie zum Beispiel:
Fingerfertigkeit im Klavierspiel
Musikprinzipienverständnis
gute Orientierung im Notenlesen

 

Details


Klavier

Der moderne Konzertflügel ist das Ergebnis einer 600 Jahre langen Entwicklung und immer noch fordert der Klavierbau viele handwerkliche Arbeitsgänge. Jedes Instrument erhält aber auf diese Weise seine Individualität. Die notwendige unabhängige Motorik beider Hände ist für die geistige Entwicklung jedes Kindes förderlich.

Details


Klavier Jazz-Pop-Rock

Die Ausbildung in Jazz/Pop/Rock Klavier legt den Schwerpunkt auf den Bereich der Popularmusik und der Improvisation.
Die Basisausbildung ist identisch mit der klassischen Klavierausbildung (Notenlesen, Rhythmen erkennen, einfache Stücke nach Noten spielen, einfaches Akkordspiel usw.)
Im weiteren Verlauf erfolgt eine Vertiefung im rhythmischen Akkordspiel und der Improvisation. Dabei sollen die verschiedensten Stile (Blues, Boogie, Pop, Rock, Funk, Jazz usw.) erlernt werden sowie die Fähigkeit zur Improvisation.
Im Jazz/Pop/Rock Bereich ist das Mitwirken in einer Band/Ensemble verpflichtender Teil des Lehrplans.


Top